Referenzen mit VHF

Repräsentative Gebäude mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade

Von der Kreispolizeibehörde Mettmann über das Muhammad-Ali-Center in Louisville bis hin zum Israel Museum in Jerusalem - überall auf der Welt entscheiden sich Bauherren für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Besonders wenn es sich um repräsentative Gebäude handelt, greift man gerne auf diesen hochwertigen und langlebigen Fassadentyp zurück. Dabei zeigt sich, dass man vorgehängte hinterlüftete Fassaden für alle Arten von Bauprojekten verwenden kann. Ob es sich nun um Gewerbeimmobilien, Wohn- oder öffentliche Gebäude handelt.


Wohnbauten

  • Erweiterung Wohn- u. Geschäftshaus Bad Homburg

    Erweiterung Wohn- u. Geschäftshaus Bad Homburg

    Wohn- und Geschäftshaus in Bad Homburg mit EG und 3 Etagen.

  • Studentenwohnheim Siegmunds Hof mit Eternit Wellplatte

    Studentenwohnheim Siegmunds Hof mit Eternit Wellplatte

    In unmittelbarer Nähe zur Technischen Universität Berlin und der Universität der Künste entwickelten die Baupiloten ein Studentenquartier mit einer VHF aus Faserzement.

  • Villa am Bodensee

    Villa am Bodensee

    Welchen erstaunlichen Effekt ein wohlüberlegtes Fassadenraster bei einem Wohnhaus hat, zeigen die Architekten Biehler und Weith bei einem Neubau am Bodensee.

  • Leben am See – Umbau denkmalgeschützter Bodensee-Werft

    Leben am See – Umbau denkmalgeschützter Bodensee-Werft

    Im Jahr 1919 gegründet, war die Bodan-Werft in Kressbronn einst die größte industrielle Werft am Bodensee. Das Gelände wird aktuell zu einem Wohnquartier umgestaltet.

  • Aktiv-Stadthaus mit Fassadenbekleidung von Eternit in Frankfurt a. Main

    Aktiv-Stadthaus mit Fassadenbekleidung von Eternit in Frankfurt a. Main

    HHS Architekten haben mit dem Aktiv-Stadthaus in Frankfurt a. Main das wohl derzeit größte Plus-Energiehaus Europas mit einem vorgehängten, hinterlüfteten Fassadensystem aus Eternittafeln umgesetzt.

  • Klimaneutrale Generalsanierung eines Wohnhochhauses in Pforzheim

    Klimaneutrale Generalsanierung eines Wohnhochhauses in Pforzheim

    Freivogel Architekten wandeln ein in die Jahre gekommenes Eisenbahnerhaus mit Hilfe einer neuen vorgehängten hinterlüfteten Fertigteilfassade aus hellen Beton-Elementen zum Nullenergiehaus um.

  • Einfamilienhaus Steinfurt

    Einfamilienhaus Steinfurt

    Die VHF mit AQUAPANEL® Technologie überzeugt durch ihren Witterungsschutz und konstruktiv getrennten Wärmeschutz. In puncto Brandschutz bietet sie eine Nicht-Brennbarkeit (Baustoffklasse A).

  • Vielfältig und doch aus einem Guss: Baugruppenprojekt BF 30

    Vielfältig und doch aus einem Guss: Baugruppenprojekt BF 30

    Die beiden unterschiedlich großen Gebäude der Baugruppe am Stuttgarter Killesberg sind mit einer VHF mit großformatigen Faserzementtafeln bekleidet und wirken so als homogene Einheit.

  • Raumerlebnis in Hanglage: Einfamilienhaus mit VHF

    Raumerlebnis in Hanglage:  Einfamilienhaus mit VHF

    In ruhiger, ländlicher Umgebung entstand das großzügige Wohnhaus in Hanglage, dessen komplette Gebäudehülle aus großformatigen Faserzementtafeln besteht.

  • Innovatives Einfamilienhaus in der Schweiz

    Innovatives Einfamilienhaus in der Schweiz

    Wie soll das eigene Zuhause aussehen? Bei der Gestaltung des eigenen Hauses schuf der Planers Paul Stirnimann im schweizerischen Triengen ein innovatives Einfamilienhaus mit textiler VHF.

  • Sanierung des Mehrfamilienhauses "Tchécoslovaquie", Nantes (F)

    Sanierung des Mehrfamilienhauses "Tchécoslovaquie", Nantes (F)

    NOMAD Architekten entschieden sich bei der energetischen Sanierung eines Wohnblocks aus der Nachkriegszeit für eine VHF mit präziser Farbgebung, dynamischem Verlegebild und dreidimensionalem Relief.

  • Garage und Spa in Montlingen (CH)

    Garage und Spa in Montlingen (CH)

    Der skulpturelle Quader mit vorgehängter hinterlüfteter Zink-Fassade sorgt für Aufsehen in der Einfamilienhaussiedlung. Auch seine Funktionsmischung ist ungewöhnlich: Er beherbergt Garage und Spa.

  • Das Gerber, Stuttgart

    Das Gerber, Stuttgart

    Das System der vorgehängten hinterlüfteten Fassade erlaubt unterschiedliche Fassadenbekleidungen. AQUAPANEL® Cement Board Outdoor wird als Trägerplatte für Putz, Naturwerkstein, etc. eingesetzt.

  • Seehaus Pörtschach, AT

    Seehaus Pörtschach, AT

    Bei diesem Seehaus am Wörthersee legten die project A01 architects große Aufmerksamkeit auf die spezielle Geometrie der Elemente und realisierten diese mit einer VHF.

  • Seehaus Millstättersee, AT

    Seehaus Millstättersee, AT

    Bei dem idyllisch gelegenen Haus am Millstättersee in Kärnten setzten die Planer auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade aus Glasfaserbeton.

  • Drei Passivhäuser in Roosendaal, NL

    Drei Passivhäuser in Roosendaal, NL

    Die vorgehängten hinterlüfteten Fassaden in kräftigen Farbtönen verleihen den Passivhäusern die erwünschte Anmutung und Ausstrahlung und sorgen für eine hocheffiziente Gebäduehülle.

  • Coppetts Wood House, Pond Street, London, UK

    Coppetts Wood House, Pond Street, London, UK

    Coppetts Wood House, realisiert mit vorgehängten hinterlüfteten Fassaden, ist ein Wohnungsbauprojekt in London mit 141 hochwertigen Wohneinheiten.

  • Greenhouse - ein neues „grünes“ Herz!

    Greenhouse - ein neues „grünes“ Herz!

    Die in die Jahre gekommene Herberge im Art-déco-Stil aus den 1930er-Jahren im Süden von Leeds erhielt unter Einsatz einer VHF an der Aufstockung eine architektonische Besonderheit.

  • Renovierung des Seniorenkomplexes Lärchenpark in Münchenstein, CH

    Renovierung des Seniorenkomplexes Lärchenpark in Münchenstein, CH

    Der Lärchenpark im Schweizerischen Münchenstein ist ein Seniorenwohnkomplex mit insgesamt 46 Wohnungen. Die Renovierung der Fassade erfolgte als farbenfrohe VHF mit 3D-Effekt.

  • Elegantes und markantes neues Wahrzeichen im „Chameleon“-Design

    Elegantes und markantes neues Wahrzeichen im „Chameleon“-Design

    Bei dem Bauprojekt geht es um die massive Umstrukturierung und Sanierung eines großen verfallenen Büroblocks aus den 70er-Jahren, realisiert mit VHF und dem Einsatz des ROCKPANEL Chameleon Sortiments.

  • Renovierungsprojekt Edward Woods Estate

    Renovierungsprojekt Edward Woods Estate

    Edward Woods Estate ist ein Sozialwohnungsbauprojekt aus den 60er-Jahren in London, das durch die VHF in eleganten Basalt-Oberflächen ein thermisches und visuelles Upgrade erhielt.

  • Passivhaus erhält Energie durch die Kraft der Schlichtheit

    Passivhaus erhält Energie durch die Kraft der Schlichtheit

    Das Passivhaus verdankt seine besondere Ausstrahlung der dunkelgrauen Struktur, die vollständig mit einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade, bekleidet mit Basalttafeln ausgeführt ist.

  • Wohnhaus Bookclub, Zürich

    Wohnhaus Bookclub, Zürich

    Das Projekt Bookclub trägt seinen Namen aufgrund der geschwungenen Fassade, die an liegende und aufeinander gestapelte Bücher erinnert. Sie wurde als technisch anspruchsvolle VHF ausgeführt.

  • Metamorphose der Siedlung Waldhof in Basel

    Metamorphose der Siedlung Waldhof in Basel

    Bei der Sanierung und Bauwerkserhaltung verbinden moderne Fassadenmaterialien urbane Tradition mit neuesten Technologien vorgehängter hinterlüfteter Fassaden - wie in diesem beispielhaften Projekt

  • Euston Street Residenz, Malvern, Australien

    Euston Street Residenz, Malvern, Australien

    Auf der ganzen Welt erfreuen sich vorgehängte hinterlüftete Fassaden großer Beliebtheit bei Planern und Bauherren - so auch bei dieser Residenz in Malvern, Australien.

  • Luxhaus Lifestyle Loft, Nürnberg

    Luxhaus Lifestyle Loft, Nürnberg

    Nach einem "Facelift" erstrahlt der Hybrid aus Bungalow und Loft mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade in zwei leuchtenden Farben mit schimmernder Glanz-Optik.

  • Wohn- und Geschäftshaus in München

    Wohn- und Geschäftshaus in München

    Je nach Lust und Laune der Bewohner präsentiert sich das Wohn- und Geschäftshaus im Münchner Westen geschlossen oder offen. Die harmonische und abwechslungsreiche Erscheinung entsteht durch eine VHF.

  • Einfamilienhaus in Lautrach

    Einfamilienhaus in Lautrach

    Konsequent puristische Materialwahl: Für die gesamte Gebäudehülle wurde eine Wellplatte aus Faserzement gewählt. Als vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) laufen die Wellen um die Gebäudekanten.

  • Wohnblock im Olympischen Dorf in London

    Wohnblock im Olympischen Dorf in London

    Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) bekleidet mit Keramik-Ziegeln macht den Wohnblock N26 zu einem besonderen Blickfang in der vielfältigen Straßenlandschaft des olympischen Dorfes in London.

  • Sanierung der Studentenwohnheime des Studentenwerks in Erlangen

    Sanierung der Studentenwohnheime des Studentenwerks in Erlangen

    Die Trespa® Meteon® Platten der vorgehängten, hinterlüfteten Fassade (VHF) sollen bei der Sanierung der Wohnheime des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg die energietische Qualität der Gebäude erhöhen.

  • Neubau eines Einfamilienhauses, Heilbronn

    Neubau eines Einfamilienhauses, Heilbronn

    Beim Bau eines Einfamilienhauses in bester Lage bei Heilbronn kam eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus Faserzementtafeln zum Einsatz. Dadurch konnte dem Gebäude ein unverwechselbares Äußeres verliehen werden.

  • Neubau Energie-Plus-Haus in Wetzlar

    Neubau Energie-Plus-Haus in Wetzlar

    Die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus solaraktiven Solarthermieelementen ist prädestiniert für ein nachhaltiges Wohnkonzept, welches es beim Energie-Plus-Haus in Wetzlar umzusetzen galt.

  • Preisträger Deutscher Fassadenpreis 2009: Atelierhaus, Berlin-Treptow

    Preisträger Deutscher Fassadenpreis 2009: Atelierhaus, Berlin-Treptow

    Beim Umbau eines Pferdestalls zu einem Atelier setzten die Bauherren bewusst auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus Edelstahl. Die Jury des Deutschen Fassadenpreises honorierte diesen gelungenen Umbau mit einer Auszeichnung.

  • Auszeichnung Deutscher Fassadenpreis 2009: Neubau Wohnhaus Baugruppe, Berlin

    Auszeichnung Deutscher Fassadenpreis 2009: Neubau Wohnhaus Baugruppe, Berlin

    Beim Neubau eines Wohnhauses in Berlin-Mitte setzten die Architekten bewusst auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF). Das Ergebnis überzeugte beim Deutschen Fassadenwettbewerb und räumte eine Auszeichnung ab.

  • Renovierung eines Wohnkomplexes in Hagen

    Renovierung eines Wohnkomplexes in Hagen

    Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) aus Alucobond-Fassadenplatten verleihen dem Gebäudekomplex in Hagen in der Höxterstrasse nicht nur mehr Helligkeit und Farbe, sondern auch Design und Modernität.

  • Anerkennung Deutscher Fassadenpreis 2007: Bogenallee 10 - 12, Hamburg

    Anerkennung Deutscher Fassadenpreis 2007: Bogenallee 10 - 12, Hamburg

    Beim Umbau einer Gewerbeimmobilie zu einem Wohnhaus setzten die Architekten auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF). Die HPL-Fassade betont das außergewöhnlich Design des Hauses und erhielt eine Anerkennung beim Deutschen Fassadenpreis 2007.

  • Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Einfamilienhaus in Heilbronn

    Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Einfamilienhaus in Heilbronn

    Beim Bau dieses Einfamilienhauses in Heilbronn setzten die Bauherren auf einen ganzheitlichen Ansatz. Durch die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus Faserzementplatten konnte ein zurückhaltendes - aber doch klares - Design umgesetzt werden.

  • Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Wohnhaus am Starnberger See

    Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Wohnhaus am Starnberger See

    Beim Bau ihres Hauses am Starnberger See entschied sich Bauherrin Susanne Nobis, im Stil eines traditionellen Bootshauses zu bauen. Durch die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus Aluminiumplatte entsteht allerdings ein fast futuristisches Design.

  • Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Holzhaus in der Eifel

    Einreichung Deutscher Fassadenpreis 2007: Holzhaus in der Eifel

    Den Wunsch nach naturnahem Bauen sieht man diesem Holzhaus deutlich an. Die Bauherren entschieden sich für eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) aus Holz und erreichten so, dass ihr Haus sich perfekt an die Umgebung anpasst.


Gewerbebauten


Öffentliche Gebäude

 
drucken | empfehlen