VHF im Fokus: Gestaltungsqualitäten von VHF mit Titanzink, Kupfer

Kupfer und Zink haben als Baustoffe eine sehr lange Tradition. Bereits römische und assyrisch-babylonische Kulturen kannten diese duktilen Werkstoffe. In jenen frühen Phasen waren Bauanwendungen ausschließlich handwerklich geprägt. Heute werden diese Metalle für technisch anspruchvolle und auf hohem Niveau gestaltete vorgehängte hinterlüftete Fassaden eingesetzt. Die werkseitige Vorfertigung setzt Maßstäbe für eine abgesicherte Ausführungsqualität.


Download als PDF       
 
drucken | empfehlen