Referenzen mit VHF

Repräsentative Gebäude mit vorgehängter hinterlüfteter Fassade

Von der Kreispolizeibehörde Mettmann über das Muhammad-Ali-Center in Louisville bis hin zum Israel Museum in Jerusalem - überall auf der Welt entscheiden sich Bauherren für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Besonders wenn es sich um repräsentative Gebäude handelt, greift man gerne auf diesen hochwertigen und langlebigen Fassadentyp zurück. Dabei zeigt sich, dass man vorgehängte hinterlüftete Fassaden für alle Arten von Bauprojekten verwenden kann. Ob es sich nun um Gewerbeimmobilien, Wohn- oder öffentliche Gebäude handelt.


Wohnbauten


Gewerbebauten


Öffentliche Gebäude

  • Neubau der Kunsthalle Mannheim

    Neubau der Kunsthalle Mannheim

    Wie eine dreidimensionale Grafik wird die filigrane Fassade der neuen Kunsthalle Mannheim selbst zum Kunstobjekt und projiziert durch das glänzende Metallgewebe ein immer neu flirrendes Schattenspiel.

  • Neubau Davis Harrington Welcome Center, University of Springfield USA

    Neubau Davis Harrington Welcome Center, University of Springfield USA

    Mit dem neu errichteten Willkommenscenter ist ein Ort der Begegnung für Besucher und zukünftige Studenten entstanden, der zusätzlich als Veranstaltungszentrum genutzt werden kann.

  • Kirche in Budapest

    Kirche in Budapest

    Aus einer ehemaligen Musikschule im Herzen der ungarischen Hauptstadt wurde die Pfarrkirche der himmlischen Königin. Das historische Gebäude wurde umsichtig renoviert und erhielt eine moderne Struktur

  • Neubau der Kunsthalle Mannheim

    Neubau der Kunsthalle Mannheim

    Das Hamburger Architektenbüro gmp entwickelte für die Kunsthalle das Konzept „Stadt in der Stadt“. Angelehnt an die Quadratestruktur der Stadt besteht das Museum aus verschiedenen dreistöckigen Kuben.

  • Feuer- und Rettungswache in Frechen

    Feuer- und Rettungswache in Frechen

    Die Fassade der Feuer- und Rettungswache in Frechen besteht aus ca. 2.640 m² HPL Platten und wurde im wilden Verbund mit nicht sichtbarer Befestigung im Zeitraum April bis August 2017 geklebt.

 
 
https://www.fvhf.de/Fassade/Referenzen/index.php