Repräsentative Fassade

Sanierung am Neumarkt in Dresden

Individuelle Fassadenkonzepte im historischen Zentrum. Hochwertig und zeitlos elegant - als Baustoff für die Fassade steht das Material Naturstein für nachhaltige bauliche Qualität und höchste gestalterische Ansprüche. Gefragt ist insbesondere sein edler und repräsentativer Charakter. Eine Eigenschaft, die auch die Planer des QF zu schätzen wussten. Zentraler Blickfang in der Fassadenfront gegenüber der Frauenkirche ist das ganz in Naturstein gehaltene Eingangsgebäude zur innen gelegenen Passage.

zoom

Individuelle Problemlösung: Exakt nach den Vorstellungen der Planer entwickelte alsecco ein maßgeschneidertes technisches Konzept für die Realisierung der markanten, vorgehängten Natursteinfassade dieses Gebäudes
Foto: Hanno Keppel

Natursteine sind äußerst vielseitige, aber auch sehr anspruchsvolle Materialien. Um die außergewöhnliche Natursteinfassade des Eingangsgebäudes realisieren zu können, wandten sich die Verantwortlichen schon frühzeitig an den Planungsservice von alsecco. In enger Zusammenarbeit mit Architekten, Planern, Bauherren und Verarbeitern wurde eine individuelle Lösung für den „steinernen Mantel“ des auffälligen Neubaus entwickelt.

Um für das städtebaulich wichtige Eingangsgebäude der Galerie eine ästhetisch überzeugende und sichere Vorhangkonstruktion zu erzielen, entwickelten Planer von alsecco eine speziell angepasste Detaillösung mit zahlreichen individuell gefertigten Formteilen für die exakte Umsetzung des Entwurfes. Die Kombination des hochwertigen Materials mit einem effizienten Wärmedämm-Verbundsystem bietet eine optimale Synthese aus Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

Projektdaten

Fläche: 200 m²
Bruttogrundfläche: 17.000 m²
Planung: Kai von Döring, Pfau Architekten, Rohdecan Architekten, Wörner & Partner GbR
Bauherr: Arturo Prisco, Kai von Döring, Kondor Wessels AB
Ausführung: Höpke Naturstein GmbH, Hartmannsdorf

 
print
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen