Unschlagbar über die gesamte Lebensdauer

Wirtschaftlichkeit der VHF

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden sind stets sehr wirtschaftliche Systeme. Trotz der zunächst höheren Erstinvestitionen erweisen sich vorgehängte hinterlüftete Fassaden aufgrund der hohen Lebensdauer und des geringen Wartungs- bzw. Instandhaltungsaufwands in ökonomischer Hinsicht als sehr sinnvolle Alternative. Viele Investoren bevorzugen gerade diese Fassadensysteme für repräsentative Objekte, deren Vermietbarkeit und Rentabilität langfristig sichergestellt sein muss.

Rathaus-Galerie in Leverkusen-Wiesdorfzoom
Keramikfassade, Rathaus-Galerie in Leverkusen-Wiesdorf
Foto: MOEDING Keramikfassaden

Kostensicherheit
Während der Planung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden ist eine exakte und sichere Kostenberechnung möglich. Die witterungsunabhängige Montage von VHF ist ein entscheidender Vorteil bei der Ausführung. In der Nutzungsphase sorgen effiziente Dämmmaterialien und innovative Unterkonstruktionen für niedrigste U Werte und damit für einen geringen Energieverbrauch. Vorgehängte hinterlüftete Fassaden gelten zudem als System mit der geringsten Schadensanfälligkeit. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade schützt die Gebäudesubstanz nachhaltig für die Dauer ihres Bestands. Die Langlebigkeit resultiert im Wesentlichen aus den energetischen Möglichkeiten und den bauphysikalischen Vorteilen der vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Sie ist Folge der konstruktiven Trennung von Dämmung und Bekleidung (Witterungsschutz) und dem zwischen ihnen angeordneten Hinterlüftungsraum.


Vorteilhaft sind:

  • Exakte Kalkulation der Fassade
  • Witterungsunabhängige Ausführungsabläufe
  • Kurze, wirtschaftliche Standzeiten der Gerüste
  • Geringe Folgekosten und lange Instandsetzungsintervalle
  • Langfristiger Werterhalt und Wertsteigerung der Gebäude


Sicher und wirtschaftlich planen mit VHF – in drei einfachen Schritten

Downloadbroschüre zur Wirtschaftlichkeit von VHF

Ein wesentlicher Vorteil von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF) besteht in der Möglichkeit, ihre Wirtschaftlichkeit von Beginn an sicher zu kalkulieren. Nur drei einfache Schritte sind nötig, um VHF sicher und wirtschaftlich zu planen.

Einen Überblick über die entsprechenden Schritte und Maßnahmen bietet Ihnen die Broschüre zum Thema Wirtschaftlichkeit mit VHF zum Download.

 
drucken | empfehlen