Neue Fassadenbekleidung in nur 8 Monaten

Neues Verwaltungsgebäude der Agentur für Arbeit in Köln

In der Rekordbauzeit von nur 8 Monaten erhält das neue Verwaltungsgebäude der Agentur für Arbeit in der Butzweilerhofallee in Köln eine neue Fassadenbekleidung. Der vier- bis sechsgeschossige, kammartige Gebäudekomplex besitzt eine Fassadenfläche von 7.300 qm – eine echte Herausforderung.

zoom

Der vier- bis sechsgeschossige, kammartige Gebäudekomplex besitzt eine Fassadenfläche von 7.300 qm – eine echte Herausforderung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

Die Fassade ist mit keramischen Fassadenteilen in warmen Brauntönen bekleidet.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

Dieser natürliche Baustoff ist besonders langlebig und systembedingt sehr schnell und einfach zu montieren.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

In der Rekordbauzeit von nur 8 Monaten erhält das neue Verwaltungsgebäude der Agentur für Arbeit in der Butzweilerhofallee in Köln eine neue Fassadenbekleidung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

Die Fassade ist mit keramischen Fassadenteilen der TONALITY GmbH in warmen Brauntönen bekleidet. Dieser natürliche Baustoff ist besonders langlebig und systembedingt sehr schnell und einfach zu montieren.

Die besondere Herausforderung lag bei diesem Projekt vor allem in der kurzen Bauzeit von nur 8 Monaten. Logistik und Performance auf der Baustelle müssen optimal funktionieren, um diese zu realisieren. Für die Projektleitung bedeutet das, in Abstimmung mit Bauherr, Planung, Lieferanten, Monteuren und Fremdgewerken einen optimierten Bauablauf mit extrem gut aufeinander abgestimmten Prozessen zu entwickeln.

Einzelne Module wurden von der Firma ALHO vorgefertigt und just in time angeliefert und verbaut. Sobald der erste Komplex fertiggestellt war, konnte die FRANZEN Fassadentechnik dort mit der Fassadenbekleidung beginnen. Während also an einigen Stellen noch Modulbauteile durch ALHO montiert wurden, waren andere Gebäudeteile bereits vollständig fertiggestellt. Die Fassade vermittelte dort schon einen ersten Eindruck von der späteren Wirkung.

Projektdaten

Projekt: Bundesagentur für Arbeit in Köln
Bauherr: ALHO Projektservice GmbH
Standort: Butzweilerhof Allee, 50829 Köln
Architekt: -
Fertigstellung: Dezember 2017
Bekleidungswerkstoff: 7.300 m² Keramikfassade, TONALITY GmbH
Unterkonstruktion: Systea auf Modulen in Verbindung mit BAS Agraffenprofilen
Dämmung: Material von ISOVER
Befestigung: BAS Agraffensystem
Verarbeiter: FRANZEN Fassadentechnik GmbH
Fotograf: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen