Jetzt schnell anmelden

VHF Fassadenseminar – Planung und Ausführung

Das 'VHF Fassadenseminar – Planung und Ausführung' für Planer, Bauleiter, Ingenieure, Ingenieurstudenten und Bausachverständige wird in enger Kooperation zwischen dem Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden und dem Ausbildungszentrum der Bauindustrie Hamm durchgeführt.

Termine: 15. bis 17. November 2018 und 21. bis 23. März 2019 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Ort: Ausbildungszentrum der Bauindustrie, Bromberger Straße 4-6, 59065 Hamm
Inhalt:
'VHF Fassadenseminar – Planung und Ausführung' vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidungen nach DIN 18516-1
Referenten: Fachreferenten, fundierte Fachvorträge in enger Kooperation mit dem FVHF e.V.

Programm: Hier finden Sie das aktuelle Programm des Fassadenseminars zum Download.

Fassadenseminar für VHF im Ausbildungszentrum der Bauindustrie (ABZ) in Hamm
Seit vielen Jahren finden im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm berufsbegleitende Seminare statt
Foto: ABZ Hamm

Der zunehmende Mangel an mittleren Baustellenführungskräften und Bausachverständigen macht die Heranbildung von geeigneten Fachleuten zu Bauleitern und Bausachverständigen im Fassadenbau dringend erforderlich. Dieses Seminarangebot richtet sich nicht nur an die oben genannten Zielgruppen in ausführenden Betrieben, sondern auch an Ingenieur- und Planungsbüros sowie an alle Interessierten mit artverwandten Tätigkeiten an der Fassade.


Seminarinhalte:

  • Grundsätzliche Konstruktionsparameter der vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF)
  • Bauphysikalische Vorteile der vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF)
  • Fassadenbekleidungen: Materialien, Ausführungsdetails und Befestigungsarten
  • Unterkonstruktionen aus Holz und Aluminium mit Fest- und Gleitpunkten
  • Verankerungen und Untergründe
  • Dämmung - Anforderungen nach MLTB
  • Baurecht: Haftung des Planers und Bauleiters, Gewährleistung, Umgang mit Mängeln
  • Kriterien der Baubegleitenden Qualitätsüberwachung (BQÜ)
  • Normen, Richtlinien, Rechtsverordnungen
  • Bauaufsichtliche Parameter


Seminargebühr: 425 € (für Nichtmitglieder) und 350 € (für Mitglieder des FVHF)
Die Kosten für die Verpflegung während des Seminars sind in den Lehrgangsgebühren enthalten.


Anfragen und Anmeldung zum Fassadenseminar für VHF bitte direkt über das ABZ Hamm.

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen