Gesundheitszentrum setzt auf Angebotsvielfalt

Eröffnung des neuen SoleVital in Bad Laer

Am 5. Februar 2015 eröffnet das neue Gesundheitszentrum SoleVital in Bad Laer. Der kompakte Neubau verfügt über einen Schwimmbadbereich mit einem Bewegungs- und einem Therapiebecken inkl. Hubboden, einen Erlebnisraum mit Dampfbad sowie eine Wellnessabteilung mit Gymnastikhalle und Räumen für Anwendungen und Physiotherapie.

zoom

Foto: Andreas Secci

zoom

Foto: Andreas Secci

zoom

Foto: Andreas Secci

Darüber hinaus befinden sich angelagert an das Foyer ein Gastronomiebereich und eine Solelounge. Im Rahmen des mit der Bad Laer Touristik GmbH vereinbarten Vertrages hat die pbr Planungsbüro Rohling AG aus Osnabrück die Generalplanungsleistung für den Neubau des SoleVitals realisiert.

Das gestalterische Konzept des Neubaus ist durch Klarheit und Übersichtlichkeit gekennzeichnet. Dies spiegelt sich z. B. an der hellen Außenfassade aus Alucobond-Tafeln und vertikalen Lichtbändern wieder. Die weitestgehend monochrome, weiße Gestaltung setzt sich im Innenraum fort und wird durch die Corporate Identity-Farbe Blau des SoleVital akzentuiert. Natürliches und künstliches Licht sind im Innenraum wichtige Gestaltungselemente. Beispielsweise werden Becken- und Behandlungsräume durch eine variierende farbige Beleuchtung atmosphärisch aufgeladen. Vor dem Hintergrund des weißen Raumes entfaltet das farbige Licht seine volle Wirkung zur Steigerung des Wohlbefindens. Durch die großen bodentiefen Fensterflächen wird ein hoher Anteil an Tageslicht sichergestellt. Zusätzlich erzeugen frei eingestellte Beratungsinseln Vertrauen bei den Gästen und folgen damit dem neuen Service- und Kundenkonzept des Kurmittelhauses.

Projektdaten

Projekt: Solevital Bad Laer
Bauherr: Bad Laer Touristik GmbH
Standort: Bad Laer, Deutschland
Architekt: pbr Planungsbüro Rohling AG
Fertigstellung: 2015
Anwendungsbereich: Fassade
Bekleidungswerkstoff: ALUCOBOND Plus, 3A Composites GmbH
Konstrunktionstyp: Genietet / Geschraubt
Menge: 1.113 m²
Oberfläche / Farbe: Reinweiß 10
Farbe 2: Graublaumetallic 603
Farbe 3: Sonderfarbe Zartblau
Fotorechte: Andreas Secci

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen