Großzügig verglaste Flächen

Geschäftshaus Kreuzlingen

Der Gewerbebau ist in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Kreuzlingen angesiedelt. Im formal zurückhaltenden Erdgeschoss sind der Eingang und das Parking angeordnet. Darüber befinden sich drei Geschosse mit frei unterteilbaren Büroflächen.

Foto: Daniel Sumesgutner

Foto: Daniel Sumesgutner

Foto: Daniel Sumesgutner

Großzügig verglaste Flächen bieten den künftigen Mietern viel Tageslicht. Die vorgehängte Fassade nimmt in einer abstrakten Art Bezug auf die benachbarten Gleisfelder mit ihren Kreuzungen und bietet auch gleichzeitig einen gewissen Sichtschutz für die Nutzer des Gebäudes. Das Gebäude wurde im Edelrohbau den Mietern übergeben, welche dann nach eigenen Bedürfnissen den Innenausbau erstellen konnten.

Projektdaten

Projekt: Geschäftshaus Kreuzlingen
Standort: Rheinstraße, 8280 Kreuzlingen
Architekt: Adank & Partner AG
Fertigstellung: Ja
Bekleidungswerkstoff: ALUCOBOND Weiß 16
Fotograf: Daniel Sumesgutner

 
drucken | empfehlen