Fassadensanierung in mehreren Bauabschnitten

Energetischen Sanierung von zwei Wohnanlagen in Stuttgart

 

zoom

Wohnanlage am Onstmettinger Weg nach der energetischen Sanierung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

Wohnanlage am Onstmettinger Weg vor der energetischen Sanierung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

Wohnanlage in der Suttnerstraße nach der energetischen Sanierung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

zoom

Wohnanlage in der Suttnerstraße vor der energetischen Sanierung.
Foto: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

In direkter Nachbarschaft zum Stuttgarter Zentrum wurde die FRANZENGROUP in zwei Stadtteilen mit der energetischen Sanierung von einer Wohnanlage am Onstmettinger Weg, sowie einer Wohnanlage in der Suttnerstraße mit insgesamt rund 13.000 m² beauftragt. Von 2011 bis 2013 sowie 2013 bis 2016 wurden dort in jeweils 3 Bauabschnitten die bestehende asbesthaltige Faserzement-Fassade abgerissen, demontiert und durch eine energetisch optimierte VHF ersetzt. Die Instandsetzung der Balkone, die notwendigen Maler- und Dachdeckerarbeiten sowie der dazugehörige Gerüstbau waren ebenfalls Auftragsbestandteil. Für ca. 500 Menschen ist der verschachtelte Wohn-Komplex in Stuttgart ihr Lebensmittelpunkt. Die Sanierung nach einer Planung der Hofmann GmbH aus Fellbach konnte das „Raumklima“ steigern und die Heizkosten dauerhaft senken.

Projektdaten

Projekt: Fassadensanierung zweier Wohnanlagen bei Stuttgart
Bauherr: Traubau Stuttgart GmbH
Standort: Onstmettinger Weg 70567 Stuttgart Möhringen & Suttnerstrasse, 70437 Stuttgart-Freiberg
Architekt: Hofmann GmbH, Stuttgart-Freiberg
Fertigstellung: September 2016
Bekleidungswerkstoff: 13.000 m² Faserzement, Fa. ETERNIT
Unterkonstruktion: -
Dämmung: ISOVER
Befestigung: genietet
Verarbeiter: FRANZEN Fassadentechnik GmbH
Fotograf: FRANZEN Fassadentechnik GmbH

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen