Hohe Qualität trifft auf perfekte Verarbeitung

Porsche-Zentrum Reutlingen

Die Fassade des Porsche-Zentrums Reutlingen erstrahlt in glänzendem Metall und vereint hohe Qualität mit perfekter Verarbeitung. Realisiert wurde sie mit einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) aus Aluminium-Kassetten.

zoom

Glänzendes Metall, exakte Stöße und eine perfekte Verarbeitung zeichnen die Fassade des Porsche-Zentrums in Reutlingen aus
Foto: ALUFORM

zoom

Auch an den Übergängen von der Metall- zur Stahl-Glas-Fassade wurde auf die perfekte Verarbeitung geachtet - ganz im Sinne der hohen Qualität von Porsche
Foto: ALUFORM

Die vorgehängte hinterlüftete Aluminium-Kassetten-Fassade (VHF) auf einer Aluminium-Unterkonstruktion bekleidet das Porsche-Zentrum in Reutlingen. Die hohe Qualität der Baumaterialien und der Verarbeitungsleistung entspricht dabei der Tradition des Hauses Porsche.

Projektdaten

Projekt: Porsche-Zentrum Reutlingen
Bauherr: Hahn Sportwagen Reutlingen GmbH
Standort: Ernst-Abbé-Straße 29, 72770 Reutlingen
Fertigstellung: 2006
Bekleidungswerkstoff: ALUCOBOND® "N"
Unterkonstruktion: Aluminium-Hutprofile
Dämmung: Mineralwolle
Befestigung: SZ-20-Kassetten
Verarbeiter: ALUFORM Alucobondverarbeitungs GmbH, Obere Mühle 18-20, 74906 Bad Rappenau
Fotograf: ALUFORM

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen