Frische, grüne Optik

Büro- und Schulungsgebäude in Höchstädt

Dem Unternehmen ein Gesicht zu verleihen – so lautete der wichtigste Anspruch des Bauherren, dem Wasseraufbereitungsunternehmen Grünbeck, für den Neubau seines Bürogebäudes. In einem überregionalen Wettbewerb konnten sich die Architekten Obel und Partner mit ihrem Entwurf durchsetzen. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) prägt dabei das Erscheinungsbild des Gebäudes – und des Unternehmens.

zoom

Mit der VHF konnte das Firmenmotto "Wasser ist unsere Leidenschaft" räumlich umgesetzt werden.
Foto: AS Fassaden GmbH

zoom

Die auffällige Ecklösung ist das neue Gesicht des Unternehmens.
Foto: AS Fassaden GmbH

zoom

In spannungsvoller Ergänzung stehen die Bekleidungswerkstoffe der VHF, Aluminium und Faserzement.
Foto: AS Fassaden GmbH

VHF-Material-Mix in optimaler Ergänzung

Gleichermaßen elegant wie auffällig ist die Ecklösung an der belebten Kreuzung am äußersten Punkt des Betriebsgeländes: Alucubond-Paneele im firmeneigenen Grünton bekleiden die abgerundete Ecke des Neubaus. In schmalen Querformaten und mit hervorgehobenen Fugen betonen Sie die fließende Optik, die Bezug auf das Element Wasser nimmt. Den passenden neutralen Hintergrund ein Ergänzung zum kräftigen Farb-Statement bilden Eternit Equitone Pictura Tafeln in einem hellen Grauton. Die großformatigen Faserzementtafeln sind ebenfalls im Querformat vorgehängt und hinterlüftet auf dem dahinter liegenden Gebäudeteil eingesetzt. Beide Bekleidungsmaterialien sind auf einer thermisch getrennten Aluminium-Unterkonstruktion befestigt, die Alucubond-Paneele mittels Klebetechnik, die Eternit-Tafeln durch Nieten. Die präzise Montage erfolgte durch die AS Fassaden GmbH.

Fließende Optik außen und innen

Auch im Inneren nimmt die Gestaltung des Gebäudes Bezug auf die Firmen-Farbe und die fließenden Formen der VHF: Die eigens entworfene, fugenlose weiße Möblierung wird durch Beleuchtung mit dem kräftigen Grün in Szene gesetzt. Neben Schulungs- und Seminarräumen sowie Büros findet sich im „Grünbeck-Forum“ auch eine Kantine für das leibliche Wohl der Mitarbeiter. Das Firmen-Motto "Wasser ist unsere Leidenschaft" lässt sich an allen Stellen im Gebäude erleben. Fließende Formen prägen die Innenräume und führen so die eindrucksvolle Optik der vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) fort.


Projektdaten

Projekt: Schulungszentrum Fa. Grünbeck Höchstädt
Bauherr: Fa. Grünbeck Wasseraufbereitungs GmbH
Standort: 89420 Höchstädt
Architekt: Obel und Partner GbR, Freie Architekten BDA, Donauwörth
Fertigstellung: 2013
Bekleidungswerkstoff: Alucubond, Eternit Equitone Pictura
Unterkonstruktion: Aluminium-Unterkonstruktion auf Holz-Thermostop
Dämmung:Steinwolledämmung FSP2 035
Befestigung: Alucubond geklebt, Eternit genietet
Verarbeiter: AS-Fassaden GmbH
Fotograf: AS-Fassaden GmbH

 
drucken | empfehlen
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen